Zubehör für Reaktionsgefäße



Temperiermantelanschluss

Der Temperiermantelanschluss ist in drei Versionen verfügbar:

  • Glasgewindeanschluss GL18:
    mit Kunststoffoliven (PGT/PTFE) für Schläuche mit einem Innendurchmesser von 10mm.
    Innendurchmesser Olive ca. 7mm
    Temperaturbereich von -10°C bis max. +120°C

    Kunststoffolive gerade Best.Nr. 4044
    Kunststoffolive abgewinkelt Best.Nr. 4044/A
  • DN15 Glasflansch: Zubehör

    Metalladapter Thermostatschlauch (DN15 auf M16x1) Best.Nr. 4200
    Silikon-Dichtung DN15 / Temperaturbereich von –40°C bis +150°C Best.Nr. 4201
    PTFE-Dichtung DN15 / Temperaturbereich von –180°C bis +220°C Best.Nr. 4202
    Graphit-Dichtung DN15 / für hohe Temperaturen bis +300°C Best.Nr. 4203
  • DN25 Glasflansch: Zubehör

    Metalladapter Thermostatschlauch (DN25 auf M16x1) Best.Nr. 4205
    Silikon-Dichtung DN25 / Temperaturbereich von –40°C bis +150°C Best.Nr. 4206
    PTFE-Dichtung DN25 / Temperaturbereich von –180°C bis +220°C Best.Nr. 4207
    Graphit-Dichtung DN25 / für hohe Temperaturen bis +300°C Best.Nr. 4208
  • O-Ringe aus Silikon

    für Flansch Best.Nr.
    NW60 4052
    NW100 4053
    NW120 4054
    NW150 4055
    NW200 4056

    O-Ringe aus Silikon FEP ummantelt, nahtlos

    für Flansch Best.Nr.
    NW60 4057
    NW100 4058
    NW120 4059
    NW150 4060
    NW200 4061

    Schnellspannverschluss aus Edelstahl

    für Flansch Best.Nr.
    NW60 4047
    NW100 4048
    NW120 4049
    NW150 4050
    NW200 4051

    Schnellspannverschluss aus Edelstahl mit zwei Stativstäben

    für Flansch Best.Nr.
    NW60 4260
    NW100 4261
    NW120 4262
    NW150 4263
    NW200 4264

    Zweifachhalterung "Vario-Grip"

    Diese Halterung erlaubt es, den Deckel oder das Gefäß aus der Halterung oder dem Aufbau zu entnehmen, ohne den Aufbau zu demontieren. Die Haltestäbe können horizontal oder vertikal eingesetzt werden.

    für Flansch Best.Nr.
    NW60 4265
    NW100 4266
    NW120 4267
    NW150 4268
    NW200 4269

    Universalverbinder aus Edelstahl

    massive Ausführung zum festen Einbau an einer Stativwand

    für Flansch Best.Nr.
    NW100 4062
    NW120 4062/A
    NW150 4063
    NW200 4064

    Einhängeverbinder

    massive Ausführung zum Einbau in Tragegestell. Tragegestell-Materialstärke: Standard 27mm, auf Wunsch 13mm oder 30mm

    für Flansch Best.Nr.
    NW60 4065/B
    NW100 4065
    NW120 4065/A
    NW150 4066
    NW200 4067

    Rührer aus Glas und Edelstahl

    Hierfür werden folgende Angaben benötigt (siehe auch Aufbauskizze und Beispiel):

    1. Rührertyp
      • Ankerrührer mit zwei Armen: Best.Nr. = AZ
      • Ankerrührer mit vier Armen: Best.Nr. = AV
      • Propellerrührer mit drei Armen: Best.Nr. = PD
      • Propellerrührer mit vier Armen: Best.Nr. = PV
      • Zweite Ebene, mit zusätzlichem Z: Best.Nr. = **Z
      Typ AZ
      Typ PV
      Typ PVZ
    2. Wellendurchmesser
      • 8 mm: Best.Nr. = W8
      • 10 mm: Best.Nr. = W10
      • 16 mm: Best.Nr. = W16
    3. Material
      • Glas: Best.Nr. = G
      • V4A: Best.Nr. = V
      • V4A: PFA-beschichtet: Best.Nr. = PFA
    4. Gefäßtyp
      • Best.Nr. = TRGN****
      • oder Angabe der kompletten Innenhöhe und Flanschgröße
    5. Deckeltyp
      • Best.Nr. = D****
      • oder Deckel-Gesamthöhe
    6. Verwendeter Rührverschluss
      • Best.Nr. = Art.Nr. des Rührverschlusses
      • Typ oder Bestellnummer
    Beispiel:

    Art.Nr.: PVZ - W16 - V - TRGN7197 - D4303 - 40466

    1. Propellerrührer mit vier Armen und einer zweiten Ebene = PVZ
    2. 16er Welle = W16
    3. aus V4A = V
    4. für Reaktor TRGN7197 = TRGN7197
    5. Deckel Typ D4303 = D4303
    6. Rührverschluss Typ RV 16/45 = 40466

    Rührer aus V2A, PTFE-beschichtet

    Hierfür werden folgende Angaben benötigt (siehe auch Aufbauskizze und Beispiel):

    1. Rührertyp
      • Ankerrührer mit zwei Armen: Best.Nr. = AZ
      • Ankerrührer mit vier Armen: Best.Nr. = AV
      • Propellerrührer mit drei Armen: Best.Nr. = PD
      • Propellerrührer mit vier Armen: Best.Nr. = PV
      • Zweite Ebene, mit zusätzlichem Z: Best.Nr. = **Z
      Typ AZ
      Typ PV
      Typ PVZ
    2. Wellendurchmesser
      • 8 mm: Best.Nr. = W8
      • 10 mm: Best.Nr. = W10
      • 16 mm: Best.Nr. = W16
      Folgende Typen sind hierfür erhältlich (Wellendurchmesser zu Flanschgröße):

      RührertypØ
      NW60
      Ø
      NW100
      Ø
      NW120
      Ø
      NW150
      Ø
      NW200
      AZ88 & 108 & 1010 & 1616
      PZ88 & 108 & 1010 & 1616
      PD88 & 108 & 1010 & 1610 &16
      PV88 & 101010 & 1610 &16
    3. Material
      • Best.Nr. = B
    4. Gefäßtyp
      • Best.Nr. = TRGN****
      • oder Angabe der kompletten Innenhöhe und Flanschgröße
    5. Deckeltyp
      • Best.Nr. = D****
      • oder Deckel-Gesamthöhe
    6. Verwendeter Rührverschluss
      • Best.Nr. = Art.Nr. des Rührverschlusses
      • Typ oder Bestellnummer
    Beispiel:

    Art.Nr.: AZ - W8 - B - TRGN7168 - D4201 - 40451

    1. Ankerrührer mit zwei Armen = AZ
    2. 8er Welle = W8
    3. aus V4A (PTFE beschichtet) = B
    4. für Reaktor TRGN7168 = TRGN7168
    5. Deckel Typ D4201 = D4201
    6. Rührverschluss Typ RVFE 8/29 = 40451

    Rührkupplungen

    Rührkupplungen (Edelstahl) werden zum Schwingungsausgleich zwischen Rührer und Rührwerk eingesetzt

    Typ Welle
    [mm]
    Best.Nr.
    RKS 8 8 40470
    RKS 10 10 40470
    RKS 16 16 40472

    Rührkupplungen mit Gewindestiften

    für hohe Drehmomente aus Edelstahl

    Typ Welle
    [mm]
    Material Best.Nr.
    RKG 8/10 8 V4A, PTFE 404731
    RKG 13 13 V4A 404741
    RKG 14 14 PTFE 404751

    Rührkupplungen mit Kardan

    Typ Welle
    [mm]
    Best.Nr.
    RKK 10 6-8 40477
    RKK 16 12-14 40478

    Magnetkupplung / Vakuum – Magnet - Rührverschlusskupplung

    aus Edestahl 1.4401 CrNiMo, mit Permanentmagneten, Absolut gasdicht und vakuumfest, Säure- und laugenbeständig , Max. Drehzahl 2.500 U/min.

    Typ Schliffgröße
    NS
    Drehmoment
    [N/cm]
    für Welle
    [mm]
    Best.Nr.
    Typ MRK1/40 (NS29) 29/32 40 8 und 10 404901
    Typ MRK1/60 (NS29) 29/32 60 8 und 10 404911
    Typ MRK1/90 (NS29) 29/32 90 8 und 10 404921
    Typ MRK1/110 (NS29) 29/32 120 8 und 10 404931
    Typ MRK2/40 (NS45) 45/40 40 8 und 10 404941
    Typ MRK2/60 (NS45) 45/40 60 8 und 10 404951
    Typ MRK2/90 (NS45) 45/40 90 8 und 10 404961
    Typ MRK2/110 (NS45) 45/40 120 8 und 10 404971

    Rührverschlüsse

    Der KGW Rührverschluss ist sowohl für Vakuum- als auch für den Überdruckbereich geeignet. Er verfügt über zwei getrennte PTFE Lippendichtungen die für Überdruck- o. Unterdruckanwendeungen durch Wechsel der Einbaulage angepasst werden.

    Typ Welle
    [mm]
    Kegel
    Schliff
    Best.Nr.
    RV 8/29 8 NS29 40461
    RV 10/29 10 NS29 40462
    RV 16/29 16 NS29 40463
    RV 8/45 8 NS45 40464
    RV 10/45 10 NS45 40465
    RV 16/45 16 NS45 40466

    Rührverschlüsse aus PTFE

    für PTFE-beschichtete Rührer aus V2A

    Typ Welle
    [mm]
    Kegel-Schliff Best.Nr.
    RVFE 8/29 8 NS 29/32 40451
    RVFE 10/29 10 NS 29/32 40452
    RVFE 10/45 10 NS 45/40 40453
    RVFE 16/45 16 NS 45/40 40454

    Metallschläuche

    thermisch isoliert, mit beidseitigen Gewindeanschlüssen M16x1, passend zu Standardgewinde von Umwälzthermostaten, max. Einsatztemperatur +300° C.

    Länge
    [m]
    Best.Nr.
    0,5 4215
    1,0 4216
    1,5 4217
    2,0 4218

    Bodenablaufventile

    Der Bodenablauf ist in zwei Versionen verfügbar.

  • Industrieventil J (linear schließend)
    Das Industrieventil ist ein totvolumen freies PTFE-Spindelventil mit einem Schrägablauf, bei dem die PTFE- Spindel linear (ohne Drehung) in den Dichtsitz eindrückt. Im Ventilgehäuse ist zusätzlich eine Druckfeder eingebaut, mit der man den Druck der Spindel auf den Ventilsitz federbelastend erhöhen kann und die Spindel sich dadurch selbst nachstellt. Hieraus ergibt sich auch bei Temperaturschwankungen eine hohe Dichtigkeit. Das Industrieventil gibt es mit 10 mm Bohrung (Standard) und auf Wunsch mit 20 mm Bohrung.
  • Laborventil L
    Das Laborventil ist ein totvolumen freies PTFE-Spindelventil, bei dem die Spindel drehend in den Dichtungssitz eingepresst wird. Das Ventil hat eine 10mm Bohrung.